BWL Studium bei SRH Heidelberg

ISM – International Management

Abschluss:
Bachelor of Science

Wurde dein Interesse geweckt? Dann bestell hier einfach und unverbindlich Info-Material!


Dieses praxisorientierte und international ausgerichtete Studium richtet sich an angehende Führungskräfte, die sich auf eine global konzipierte Karriere vorbereiten. Hierfür wird neben intensiven Sprachtrainings auch ein verpflichtendes Auslandssemester (wahlweise auch zwei) angeboten.

Neben einer ausführlichen betriebswirtschaftlichen Ausbildung besteht die Möglichkeit zur individuellen Schwerpunktsetzung. Dabei kann aus Bereichen wie Marketing, E-Commerce, Personalmanagement, Finanzmanagement, Logistik oder Wirtschaftsprüfung gewählt werden. Praktische Übungen wie Exkursionen und Projekte runden das Programm ab und geben die Möglichkeit des frühen Kontakteknüpfens mit Unternehmen und ehemaligen Studierenden der ISM.

Studienverlauf:
Die ersten drei Semester sind grundlegenden betriebswirtschaftlichen Inhalten vorbehalten. Parallel werden zwei Fremdsprachen erlernt (Englisch und wahlweise Französisch oder Spanisch). Die Studierenden nehmen auch an einem Marktforschungsprojekt teil. Es besteht zudem die Möglichkeit, sich für den English Trail zu entscheiden, bei dem alle Lehrveranstaltungen auf Englisch stattfinden.

Das vierte Semester wird im Ausland an einer der europäischen Partnerhochschulen der ISM verbracht.

Die Semester fünf und sechs bieten die Möglichkeit zur individuellen Schwerpunktsetzung. Mögliche Wahlmodule sind beispielsweise Business Communication, eBusiness, Supply Chain Management, Consulting, Marketing oder Personalmanagement.

Im Laufe des gesamten Studiums müssen 20 Praktikumswochen absolviert werden, mindestens die Hälfte davon im Ausland. Dies stärkt die internationale Entwicklung der Studierenden und bereitet sie bestens auf globale Tätigkeitsfelder vor.

Im Rahmen des Global Tracks kann an das Ende des Studiums ein zweites Auslandssemester angefügt werden.



Besonderheiten des Studiengangs:

  • Studienorte: Dortmund, Stuttgart, Frankfurt/Main, München, Hamburg, Köln.
  • Verpflichtendes Auslandssemester plus ein optionales (Global Track).
  • 20 Wochen Pflichtpraktika, Praxisprojekte, Exkursionen.
  • Der Unterricht findet teilweise in Englisch statt (Im optionalen English Trail ausschließlich Englisch).
  • Pflichtfremdsprache: Englisch und Französisch oder Spanisch



Zugangsvoraussetzungen:
Für die Aufnahme des Studiums ist

  • Allgemeine Hochschulreife oder äquivalente Studienberechtigung
  • Bestehen des mehrstufigen Auswahlverfahrens

Kosten:
Studiengebühren pro Semester: Zwischen 4.980 und 5.380 Euro, je nach Standort.
Immatrikulationsgebühren: 600 Euro



Webseite zum Studiengang:
ISM – International Management