Schließen
Sponsored

Interkulturelles Management

  • Abschluss Zertifikat
  • Dauer 12 oder 18 Monate
  • Art Fernlehrgang

Wer Fach-, Führungs-, und Beratungsaufgaben in auslandsorientierten Unternehmen übernehmen möchte, wird mit dem Zertifikatsstudium Interkulturelles Management optimal vorbereitet. Neben fundierten Grundkenntnissen in Betriebswirtschaftslehre steht die Verbesserung der Sprachkompetenz vor allem in immer wieder auftretenden wirtschaftsbezogenen Situationen und die Vermittlung aktuellen, interkulturellen Know-hows auf dem Plan. Zudem werden Strategien für interkulturelle Aspekte von Geschäftsverhandlungen sowie Entwicklung, Aufbau, Funktionsweise und Perspektiven der EU thematisiert.

Attraktive Vorteile der AKAD-Weiterbildung sind ein flexibler Studienbeginn und die Möglichkeit zur Anrechnung von Credits auf ein anschließendes Bachelor- oder Master-Studium.

Dauer & Gebühren:

  • 12 Monate | monatlich 249,00 € | gesamt 2.988,00 €
  • 18 Monate | monatlich 199,00 € | gesamt 3.582,00 €

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über die Weiterbildung

Lehrgangsverlauf

Der Lehrgang besteht aus folgenden fünf Modulen:

  • BWL-Grundlagen
  • English for business and economics
  • Einführung in die Kommunikationswissenschaften
  • Grundlagen des interkulturellen Managements
  • Europäische Wirtschaft IBW03

Die Studierenden erwerben insgesamt 24 Credits, die sich auf die oben genannten Module verteilen. Unterstützend zu den Studienunterlagen und den verpflichtenden Seminaren bietet die AKAD ergänzende Seminare an, die freiwillig besucht werden können.

Zugangsvoraussetzungen und Gebühren

Der Nachweis von Englisch-Sprachkenntnissen auf GER-Niveau B2 ist für die Teilnahme an der Weiterbildung erforderlich. Für das Zertifikatsstudium werden monatliche Studiengebühren in Höhe von 199€ - 249€ fällig. Die Gesamtstudiengebühren belaufen sich auf 2.988€ - 3.582€.

zurück zum Anbieter