Betriebswirtschaftslehre

Abschluss

Bachelor of Arts

Dauer

6-7 Semester

Art

Vollzeit, Duales Studium, Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Betriebswirtschaftslehre ist einer der beliebtesten Studiengänge in Deutschland. Das ist wenig überraschend wenn man bedenkt, dass man damit in den verschiedensten Aufgabenbereichen der Wirtschaft tätig werden kann. Von der Konsumgüterbranche, über Industrie- und Handelsunternehmen bis hin zu Banken finden sich zahlreiche Möglichkeiten nach dem Studium in die Berufswelt einzusteigen. Auch wenn Sie Ihr eigenes Unternehmen gründen wollen profitieren Sie von den hier erlangten Kenntnissen. Ein wichtiger Bestandteil des BWL Studiums ist der Bereich Management. Dadurch ergibt sich die Möglichkeit, Führungspositionen in Unternehmen anzunehmen, die maßgeblich am wirtschaftlichen Wachstum und der Zukunftssicherung durch Innovationen beteiligt sind.

Im BWL Studium an der RFH Köln profitieren Sie von den Beziehungen der Fachhochschule mit einer Vielzahl von Unternehmen. So bleibt der Studiengang immer auf dem Niveau aktueller beruflicher Forderungen und Erkenntnisse. Auch die praxisnahen Lehrmethoden haben sich als bewährt erwiesen, so haben Sie auf verschiedenen Lehrveranstaltungen die Möglichkeit Fallstudien und Projekte zu bearbeiten.

Für ein optimales Studium sorgen auch die angemessenen Gruppengrößen innerhalb der Lehrveranstaltungen.

Das Berufsfeld erstreckt sich für Absolventen über eine Vielzahl von Gebieten. So können Sie im Produktmanagement tätig sein, in der Strategie- und Organisationsentwicklung, im Personalmanagement oder Sie arbeiten im Bereich Einkauf & Beschaffung. Studierende der Betriebswirtschaftslehre erwartet also eine Bandbreite an Jobs.

Infomaterial anfordern