Finanzmanagement

Abschluss

Bachelor

Dauer

7 Semester

Art

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Du möchtest in der dynamischen Finanzbranche Fuß fassen und dabei die komplexe Finanzwirtschaft durchschauen? Gerade in Zeiten der Digitalisierung braucht es Finanzexpert/innen, die das Unternehmen in den Bereichen Controlling, Accounting und Risikomanagement tatkräftig unterstützen. Im Bachelorstudium „Finanzmanagement“ der IU lernst du alles, was du brauchst, um genau solche Aufgaben und auch Führungspositionen einzunehmen. Du erwirbst betriebs- und finanzwirtschaftliches Know-how, feilst an deinen Management-Skills und wirfst einen Blick auf digitale Trends. Mit deinem Abschluss als Finanzmanager/in kannst du verantwortungsvolle Positionen und Führungsverantwortung in einem breiten Einsatzfeld übernehmen. Durch die Wahl von Spezialisierungen in den letzten Semestern kannst du deiner Karriere auch schon Richtung weisen. Internationales Steuerrecht, Business Controlling oder Wirtschaftsprüfung können zu deinen Schwerpunkten werden und den nächsten Karriereschritt ermöglichen.

Keinen IU Standort in Deiner Nähe? Studiere berufsbegleitend am virtuellen Campus!

Beim berufsbegleitenden Studium am virtuellen Campus finden Deine Lehrveranstaltungen an zwei Abenden pro Woche live und interaktiv über Videokonferenzen statt. So kannst Du Dein berufsbegleitendes Studium völlig ortsunabhängig absolvieren, ohne dabei auf den direkten Austausch mit Deinen Kommilitonen und strukturiertes Lernen unter Anleitung erfahrener Dozenten zu verzichten.

Deine Vorteile:

  • Virtuell oder vor Ort studieren: Du hast die Wahl, ob Du Deine Kurse und Klausuren flexibel im virtuellen Hörsaal absolvierst oder Präsenztermine am Campus in Deiner Nähe besuchst.
  • Studium flexibel gestalten: Dein Studium passt sich Deinem Leben an – so kannst Du flexibel in digitale oder Vor-Ort-Studienvarianten wechseln.
  • Jederzeit starten: Du bestimmst, wann Dein Studium losgeht – ganz ohne Einschreibefristen und Semesterbindung. Jederzeit.
  • Zeit & Geld sparen: Durch die Anerkennung Deiner Vorleistungen kannst Du Kurse überspringen und Deine Studiengebühren reduzieren.
  • Wissen interaktiv vertiefen: Ob virtuell oder vor Ort – Deine Vorlesungen finden an zwei Abenden pro Woche in kleinen Gruppen statt. Sie bieten Dir Struktur und fördern den praxisnahen Wissensaustausch.

Mehr zum virtuellen Campus

Infomaterial anfordern