Schließen
Sponsored

Marketingmanagement

  • Abschluss Bachelor
  • Dauer 7 Semester
  • Art Vollzeit

Wer kennt nicht die populären und gelernten Marken, die seit Jahrzehnten tagtäglich unser Leben begleiten. Brands wie Braun, Gillette, Ariel, Langnese und Co. sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken.

Doch wer verbirgt sich hinter diesen Namen? Die Konzerne Procter & Gamble und Unilever haben es geschafft, ein facettenreiches und hochwertiges Markenportfolio weltweit zu etablieren. Trotz zunehmender Konkurrenz bringen sie es auf Spitzen-Umsätze bis zu 76 Mrd. US Dollar. Was ist ihr Erfolgsgeheimnis?

Im Zuge der Globalisierung wird es für Unternehmen immer wichtiger, die Bedürfnisse der Konsumenten frühzeitig zu erkennen. Marketing ist ein facettenreiches Spielfeld, das sich mit der Marktentwicklung, aktuellen und zukünftigen Trends sowie dem Konsumentenverhalten auseinandersetzt, um sich mit innovativen Maßnahmen frühzeitig Wettbewerbsvorteile zu verschaffen.

Dabei gilt es, bestimmte Kundengruppen auf eine Marke aufmerksam zu machen (Markenbekanntheit) und sie zum Kauf zu aktivieren. Das langfristige Ziel besteht darin, dass Kunden eine Markentreue entwickeln und sich emotional an die Marke binden.

Dabei gehen Unternehmen nach einer klaren Struktur vor: Zunächst wird die Zielsetzung definiert, dann werden Vermarktungs- und Absatzstrategien abgeleitet und schließlich erfolgen konkrete Maßnahmen auf operativer Ebene. Hierbei spielt der Marketing-Mix eine wesentliche Rolle. Folgende Faktoren gilt es zu gestalten und zu entwickeln: Angebotenes Produkt / Dienstleistung, Preis, Distribution und Kommunikation.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf und -schwerpunkte

Im Bachelor-Studium Marketingmanagement (B.A.) wirst du praxisnah und theoretisch fundiert ausgebildet, um im nationalen und internationalen Business erfolgreich agieren zu können.

Unsere erfahrenen Dozentinnen und Dozenten vermitteln dir Fachwissen zum strategischen und operativen Markenmanagement. Dabei kannst du dich auf spannende Themen freuen, wie Markenaufbau, Gestaltung des klassischen Branding-Dreiecks mit Markenname, Logo und Produktgestaltung sowie Behavioral Branding.

In der Lehrveranstaltung „Grundlagen des Werbemanagements“ lernst du das komplette Portfolio der werblichen Kommunikation von B2C bis B2B kennen. Dieses Wissen vertiefst du, wenn du dich mit den vielfältigen Spielarten von Print- und Außenwerbung sowie audiovisuellen Medien – Radio-, TV- und Kinowerbung – beschäftigst. Dabei erarbeitest du selbst Beispiele und gewinnst einen klaren Überblick über Einsatzbereiche. Du wirst zudem mit den neuesten Marketing- und Werbestrategien mit dem Fokus auf digitale Medien vertraut gemacht.

Außerdem führst du in deinem Studium Marketingmanagement (B.A.) Marktanalysen durch und lernst dabei, die Chancen neuer Produkte einzuschätzen.

Als Absolventin oder Absolvent des Marketingmanagement-Studiums bist du in der Lage, die Bereiche Branding, Werbung und Kommunikation gezielt voranzutreiben. Wir haben einen breitgefächerten und sorgfältig aufeinander abgestimmten modularen Lehrplan entwickelt. Als Hochschule vermitteln wir dir neben sozialen und fachlichen Kompetenzen wissenschaftliches Arbeiten und Methoden. Die Fachkompetenzen, die du dir darüber hinaus sicherst, wenn du Marketingmanagement (B.A.) studierst, sind unter anderem:

  • Strategisches und operatives Markenmanagement
  • Marktforschung
  • B2B Werbung
  • Spezielle Themen der Print- und Außenwerbung
  • Integrierte Kommunikation und Crossmedia
  • Onlinemarketing
  • Digital Branding und Social Media

Für alle, die schnell in den Beruf möchten oder vielleicht schon Erfahrung im Ausland gesammelt haben, gibt es jetzt die Möglichkeit, das Studium auch in 6 Semestern zu absolvieren. 

Besonderheiten

Während deines gesamten Bachelor-Studiums wirst du von Professorinnen und Professoren mit einschlägiger Praxiserfahrung unterrichtet. In regelmäßigen Lehrprojekten wendest du das Theoriewissen direkt in realen Aufgabenstellungen an. Zusätzlich zu den praktischen Übungen nimmst du an hochkarätigen Workshops und Exkursionen teil. Je nach Aufgabenstellung arbeitest du dabei in Teams mit Kommilitoninnen und Kommilitonen aus den Film-, Design-, und Medien-Studiengängen zusammen. Die Ergebnisse stellst du in einer Abschlusspräsentation dem jeweiligen Praxispartner vor.

Mit einem Netzwerk von über 500 renommierten Unternehmen als Praxispartnern bieten wir dir im Praktikumssemester einen idealen Einstieg in ein Unternehmen oder eine Agentur an. Viele unserer Studierenden lernen bereits im Praktikum ihre zukünftigen Arbeitgeber kennen.

Zugangsvoraussetzungen

  • Hochschul- oder Fachhochschulreife, kein Numerus Clausus (NC)
  • Einreichen der Bewerbungsunterlagen

► Kosten: Ab 725 € monatlich bei einer Studienfinanzierung in Ratenzahlung zzgl. einer einmaligen Anmeldegebühr in Höhe von 500€.

zurück zur Hochschule