BWL Studium bei SRH Heidelberg

VWA Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie – General Management

Abschluss:
Business Professional (VWA)

Wurde ihr Interesse geweckt? Dann bestellen Sie hier einfach und unverbindlich Info-Material!




Das VWA-Studium General Management bildet Sie nicht zu einem Fachexperten aus, sondern macht Sie zu einem Allrounder mit einer Gesamtsicht auf das Unternehmen. Dabei muss Wissen aus unterschiedlichen Fachbereichen miteinander kombiniert werden, um den ständig wechselnden Herausforderungen gewachsen zu sein. Als jemand mit einem Blick für das Ganze, aber auch dem nötigen Wissen um die einzelnen Vorgänge innerhalb eines Betriebs, sind die Absolventen des Studiums branchenübergreifend gefragte Problemlöser. Hierfür lernen die Studierenden entscheidende Funktionsbereiche von Unternehmen kennen, beispielsweise Personalmanagement, Rechnungswesen oder Marketing. Damit ist das Studium sowohl für diejenigen geeignet, die ihre berufliche Zukunft möglichst offen und flexibel gestalten möchten, als auch für Berufstätige, die zusätzliches betriebswissenschaftliches Wissen erwerben wollen, um höhere Führungsaufgaben übernehmen zu können.

Studienverlauf:
Die Vorlesungszeiten finden 2 bis 3x wöchentlich abends 18:00 – 21:15 Uhr und/oder samstags 08:30 – 15:45 Uhr statt.

Im Fokus des Curriculums steht das sogenannte problembasierte Lernen (PBS), welches eine große Nähe zur Praxis anstrebt. Damit sollen sich die Teilnehmer für folgende Aufgaben qualifizieren:

  • Unternehmensplanung und -steuerung: Übernahme von wichtigen Managementaufgaben in verschiedenen Unternehmensbereichen aller Branchen
  • Aktives Projektmanagement zur Erreichung der gesetzten Abteilungs- und/ oder Unternehmensziele
  • Bewertung von Unternehmensprozessen unter kosten- und personalrelevanten Aspekten
  • Entwicklung von Maßnahmen zur Steigerung des wirtschaftlichen Erfolgs
  • Treffen von Investitionsentscheidungen und Auswahl der geeigneten Finanzierungsart unter Berücksichtigung aller Chancen und Risiken

Dafür stehen in den drei Semestern Themen wie BWL für die Praxis, Rechnungswesen, Finanzierung & Investition oder Unternehmensführung in der Praxis auf dem Programm.



Besonderheiten des Studiengangs:
Das Studium ermöglicht Ihnen eine hohe Flexibilität und Vereinbarkeit von Beruf und Studium. Sie haben die Möglichkeit bundesweit an 13 Studienorten zu studieren und z.B. bei einem beruflichen Wechsel auch den Studienort zum nächsten Semester zu wechseln. Dies ermöglicht die einheitliche Gestaltung der Curricula und Didaktik an der VWA Akademie.


Zugangsvoraussetzungen / Studiengebühren:
Folgende Voraussetzungen sind für das betriebswirtschaftliche VWA Studium notwendig:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung sowie
  • mindestens ein Jahr Berufserfahrung

Studiengebühren:
Die Seminargebühr beträgt 2.520 Euro, zahlbar in 18 Monatsraten à 140 Euro.



Webseite zum Studiengang:
VWA Akademie – General Management