BWL Studium bei SRH Heidelberg

Leuphana Universität – Management & Data Science

Abschluss:
Master of Science (M.Sc.)

Wurde Ihr Interesse geweckt? Dann bestellen Sie hier einfach und unverbindlich Info-Material!

 


Das Masterstudium „Management & Data Science“ richtet sich an Studierende mit einem Bachelor-Abschluss in Wirtschaftsinformatik, Informatik, BWL, VWL, Wirtschaftswissenschaften oder in einer Naturwissenschaft, die ihre Kompetenzen in der Datenanalyse ausbauen möchten. Es ist als Vollzeitstudium konzipiert, kann aber auch in Teilzeit absolviert werden.

Nach erfolgreicher Beendigung des Studiengangs sind Sie in der Lage sein, massive und komplexe Datenbestände unter Verwendung moderner IT-Infrastrukturen und passender statistischer Modelle zu analysieren. Durch die Inklusion der betriebswirtschaftlichen und informatorischen Gestaltungsdimensionen werden moderne und innovative Konzepte für eine datenbasierte Firmenführung entwickelt.

Das Spektrum der möglichen Berufsfelder nach dem Abschluss reicht von Business Consulting bis hin zur Spezialisierung in informationsintensiven Organisationen.

 
Studienverlauf:
Das erste Semester vermittelt neben mathematischen Grundkenntnissen, Know-how im Bereich des maschinellen Lernens, den Geschäftsmodellen der Datenökonomie und Fähigkeiten im Umgang mit Werkzeugen zur Datenanalyse.

Im darauf folgenden Semester werden Module zu den geeigneten IT-Infrastrukturen, probabilistischer Modellbildung, zur Analyse sozialer Netzwerke sowie zu statistischen Prognose- und Simulationsverfahren belegt.

Im dritten Semester setzen die Studenten ein Lehrforschungsprojekt um, in dem ein praxisnahes Datenanalyseprojekt im Team durchzuführen ist. Außerdem beschäftigen sie sich intensiv mit ethischen Aspekten von Data Science-Projekten.

Durch zwei zusätzliche Wahlfächer besteht die Möglichkeit zur individuellen Schwerpunktsetzung. Dabei kann aus einem vielfältigen Angebot gewählt werden:

  • Geo-Informationssysteme
  • Semantic Web
  • Information Retrieval
  • Visualisierung und Kommunikation
  • Parallelisierung
  • High Performance Computing

Optional können die Studierenden auch Wahlmodule aus anderen Majors des Programms „Management & Entrepreneurship“ wählen. Auch wird allen Studenten, die ein Auslandssemester in Erwägung ziehen, empfohlen, dies im dritten Semester zu tun.

Zusätzlich zu den Majormodulen müssen vom ersten bis zum dritten Semester zwei übergreifende Modulbereiche belegt werden: In den majorübergreifenden Management Studies sollen in insgesamt drei Modulen Fachkompetenzen im Bereich des Managementwissens erworben werden. Das masterübergreifende Komplementärstudium vermittelt in ebenfalls drei Modulen breit angelegtes akademisches und wissenschaftsreflexives Basiswissen.

Im letzten Semester wird die Masterarbeit geschrieben und das dazugehörige Masterforum besucht.


Besonderheiten:

  • Die Unterrichtssprache ist Englisch, daher werden gute Sprachkenntnisse vorausgesetzt.
  • Innovative Mischung aus theoretisch fundierten Lehrinhalten und praktischer Relevanz.



Zugangsvoraussetzungen:
Zulassungsvoraussetzungen sind ein Bachelorabschluss oder äquivalent.
Mindestens 60 CP in einem oder zwei der folgenden Fachrichtungen: Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftspsychologie, Wirtschaft, Wirtschaftswissenschaften, Informatik, Naturwissenschaften.

Kosten:
ca. 330 Euro Semesterbeitrag.



Webseite zum Studiengang:
Leuphana Universität Lüneburg – Management & Data Science