BWL Studium bei SRH Heidelberg

Leuphana Universität – Management & Business Development

Abschluss:
Master of Arts (M.A.)

Wurde Ihr Interesse geweckt? Dann bestellen Sie hier einfach und unverbindlich Info-Material!

 


Das Studium „Management & Business Development“ an der Leuphana Universität richtet sich an Absolventen mit wirtschaftswissenschaftlichem, sozialwissenschaftlichem, (wirtschafts-)psychologischem oder (wirtschafts-)rechtlichem Abschluss, die sich für die strategischen Entwicklungen von Unternehmen interessieren und diese mitprägen wollen.

Im Fokus des Master-Studiengangs stehen dabei die Herausforderungen des Wandels – von der Firmengründung und -entwicklung über die Steuerung der kompletten Wertkette bis hin zur Ausgestaltung der Beziehungen zur Öffentlichkeit. Die Studieninhalte orientieren sich an den neuesten Entwicklungen in der Betriebswirtschaftslehre und der Managementlehre.

Als mögliche Berufsfelder für Absolventen sind z.B. Beratung, Kommunikation, Prozess- und Projektmanagement, Strategieentwicklung und Unternehmensplanung interessant.

 
Studienverlauf:
Das Studium ist modular in vier Semester aufgeteilt.

Im ersten und zweiten Semester werden zentrale Themen des Wandels und der Firmengründung sowie -genese in vier Pflichtmodulen behandelt. Im zweiten Semester stehen Module zu Themen wirtschaftswissenschaftlichen Forschungsmethoden und zu Aspekten des strategischen Managements auf dem Plan. Im Themenfeld „Management of Change“ besteht die Möglichkeit, einen Schwerpunkt zu setzen und sich zwischen Organisationsentwicklung und Gründungsberatung zu entscheiden. Ergänzt wird der Lehrplan durch ein intensives Lehrforschungsprojekt, bei dem in Teams arbeitende Studenten praxisrelevante Fragestellungen bearbeiten, sowohl interdisziplinär als auch disziplinär angelegt sein können.

Im dritten Semester besteht die Möglichkeit, Fachkenntnisse in Wahlmodulen des Majors individuell zu erweitern oder durch maximal zwei Major-übergreifende Wahlangebote zu vertiefen. Aus dem Bereich Business Development kann man zwischen den folgenden Themengebieten wählen:

  • Alliances and Mergers & Acquisitions
  • Supply Chain Management
  • International Technology Management
  • Business Development Forschung

Das Semester ist für einen Auslandsaufenthalt besonders günstig.

Parallel zu den Modulen des Majors absolvieren alle Studierenden in den ersten drei Semestern zwei übergreifende Modulbereiche:

  • In den Major-übergreifenden Management Studies werden in insgesamt drei Modulen die Fachkompetenzen im Bereich des Managementwissens ausgebaut.
  • Das masterübergreifende Komplementärstudium vermittelt in ebenfalls drei Modulen breit angelegtes akademisches und wissenschaftsreflexives Wissen.

Aufgrund der besonderen Ausrichtung dieser Module lernen die Studierenden Denkweisen und Arbeitsmethoden über Disziplingrenzen hinweg kennen und sollen so befähigt werden, neue unterschiedliche Lösungswege für Problemstellungen in Wissenschaft und Praxis zu entwickeln.

Im letzten Semester wird die Masterarbeit verfasst und ein begleitendes Masterforum absolviert.



Zugangsvoraussetzungen:

  • Fachliche Grundkenntnisse in betriebswissenschaftlichen Fächern./li>
  • Mindestens 60 CP aus Betriebswirtschaftslehre oder jeweils 30 CP aus Modulen mit grundlegendem BWL-Anteil und 30 CP in fachlich relevanten Modulen aus den Fächern Wirtschaftspsychologie, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsrecht und Sozialwissenschaften.

Kosten:
Semesterbeitrag ca. 330 Euro



Webseite zum Studiengang:
Leuphana Universität Lüneburg – Management & Business Development