BWL Studium bei SRH Heidelberg

IUBH Fernstudium – Betriebswirtschaft

Abschluss:
Bachelor of Arts (B.A.)

Mit einem abgeschlossenen Studium zum Betriebswirt haben Sie vielfältige Karriereperspektiven in den unterschiedlichsten Branchen, denn kaum ein Studium ist so generalistisch angelegt, wie die BWL. Dies ist auch zugleich der Vorteil, denn nach dem Grundstudium können Sie in diesem Bachelor-Fernstudium der IUBH zahlreiche Funktions- und Branchenspezialisierungen wählen. Von E-Commerce über Supply Chain Management bis Wirtschaftsprüfung reichen die Schwerpunktoptionen.

Das Konzept dieses Studiums ist natürlich so ausgerichtet, dass Sie den Bachelor bequem neben dem Beruf absolvieren können. Ein Höchstmaß an Flexibilität ist so gewährleistet. Außerdem profitieren sie auch schon direkt in Ihrem Berufsleben von den Inhalten des Studiums.

 
Studienverlauf:
Die Studiendauer beträgt sechs, acht oder zwölf Semester, je nachdem, wie viel Zeit Sie wöchentlich in das Fernstudium investieren können. Sie können sich dementsprechend die Studienzeit frei einteilen und sogar kostenlos verlängern, falls Ihre Lebensumstände dies erfordern. Feste Immatrikulationsfristen gibt es nicht, das Studium kann jederzeit von Ihnen aufgenommen werden.

Zu Beginn des Studiums stehen auf dem Studienplan zum Beispiel Fächer wie Wirtschaftsmathematik, wissenschaftliches Arbeiten und Mikroökonomie. Im weiteren Verlauf kommen weitere Themenbereiche wie etwa Recht, Steuerlehre, Marketing oder Handelsrecht hinzu. Ab dem fünften Semester haben Sie die Möglichkeit, sich in zwei Wahlmodulen zu spezialisieren. Zu den Funktions- und Branchenspezialisierungen gehören etwa IT-Management, Marktpsychologie, Event- oder Servicemanagement.

Im Studium selbst werden Sie mit Studienbriefen versorgt, die Ihnen das theoretische Wissen vermitteln. Die Studienbriefe stehen auch in digitaler Form zu Verfügung, so dass Sie immer und überall studieren können. E-Learning-Elemente ergänzen die Studienbriefe und sorgen für noch mehr Flexibilität.

Unter anderem werden Sie folgende Themenbereiche im Laufe Ihres Studiums kennenlernen:

  • BWL
  • Buchführung und Bilanzierung
  • Finanzierung
  • Steuerlehre
  • Wirtschaftspolitik
  • Personalwesen
  • Beschaffung und Logistik

Am Ende des Studiums verfassen Sie die Bachelor-Thesis



Studienschwerpunkte:
Es gibt zahlreiche Spezialisierungen, sodass Sie sich genau entsprechend Ihrer Karriereperspektiven weiterbilden können. Aufgrund der Vielfalt nennen wir nachfolgend nur einige Beispiele:

Funktionsspezialisierungen (Auszug)

  • Angewandter Vertrieb
  • Business Consulting
  • Human Resource Management
  • Internationales Marketing und Branding
  • IT-Management
  • Kollektives Arbeitsrecht
  • Marktpsychologie
  • Online- und Social Media Marketing
  • Organisationspsychologie
  • Projektmanagement
  • Supply Chain Management
  • Unternehmensfinanzierung
  • Wirtschaftsprüfung und Steuern



Branchenspezialisierungen (Auszug)

  • Eventmanagement
  • Financial Service Management
  • Health Care Management
  • Immobilienmanagement
  • Luftverkehrsmanagement
  • Tourismusmanagement
  • Servicemanagement
  • Systemgastronomie
  • Unternehmerisches Hotelmanagement


Besonderheiten des Studiengangs:

  • kostenlose Verlängerung der Studienzeit
  • Einstieg jederzeit möglich
  • international anerkannter Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)
  • perfekter Mix aus Studienheften und E-Learning-Elementen



Zugangsvoraussetzungen:

  • Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Meisterbrief oder Aufstiegsfortbildung
  • mindestens zweijährige Berufsausbildung und mindestens dreijährige Berufserfahrung
  • Probestudium, wenn Ausbildung/oder Beruf keinen betriebswirtschaftlichen Hintergrund haben

Mehr Infos
www.iubh-fernstudium.de/bwl