BWL Studium bei SRH Heidelberg

ISM – Business Administration International Management

Abschluss:
Bachelor of Arts

Wurde dein Interesse geweckt? Dann bestell hier einfach und unverbindlich Info-Material!


Der berufsbegleitende Studiengang Business Administration International Management an der ISM bietet berufstätigen Interessenten die perfekte Gelegenheit, ohne Gehaltsausfall einen neuen akademischen Grad zu erwerben und die eigene Karriere damit in neue Bahnen zu lenken. Inhaltlich werden betriebswirtschaftliche Grundlagen, Social Skills, Sprachtrainings und Praxisprojekte angeboten. Es bestehen ebenfalls Möglichkeiten zur individuellen Schwerpunktsetzung, bei denen das Fachwissen über die Funktionsweise internationaler Märkte und Unternehmen sowie über die Steuerung komplizierter Prozesse im globalen Umfeld auf dem Lehrplan steht.

Studienverlauf:
Die ersten Semester dienen der Grundlagenvermittlung der Inhalte wie Betriebswirtschaft, Beschaffung, Produktion, Marketing, Finanzbuchhaltung, Wirtschaftsmathematik, Personalmanagement, Organisation oder des Wirtschaftsprivatrechts. In den Semestern 5 und 6 werden Schwerpunkte gesetzt und praxisorientierte Workshops absolviert.

Zu den studiengangsspezifischen Modulen gehören:

  • 3. Semester: Internationale Wirtschaft
  • 4. Semester: Globale Wertschöpfung
  • 5. Semester: Marketing & Finanzierung im internationalen Kontext
  • 6. Semester: Supply Chain Management
  • 7. Semester: Unternehmensstrukturierung

Im siebten Semester soll auch die Bachelor-Thesis geschrieben werden.

Es besteht zudem die Möglichkeit, ein zusätzliches Auslandssemester zu belegen.



Besonderheiten des Studiengangs:

  • Studieninteressierte mit beruflicher Erfahrung haben die Möglichkeit, den berufsbegleitenden Bachelor auf fünf Semester zu verkürzen. Voraussetzung ist eine nachgewiesene Berufspraxis (2 Jahre ununterbrochen) in Kombination mit Weiterbildungsabschlüssen, die nach der Ausbildung erworben wurden (z.B. Handels-, Wirtschafts-, Bank- und Industriefachwirt oder weitere). Diese können auf das Studium angerechnet werden.
  • Möglichkeit eines achten Auslandsemesters



Zugangsvoraussetzungen:

  • Allgemeine Hochschulreife oder äquivalente Studienberechtigung
  • Bestehen des mehrstufigen Auswahlverfahrens

Kosten:
Studiengebühren pro Monat: 345 Euro
Immatrikulationsgebühren: 600 Euro
Thesisgebühren: 300 Euro

Es besteht die Möglichkeit zur finanziellen Förderung (50 Prozent Erlass auf alle Studiengebühren).

Webseite zum Studiengang:
ISM – Business Administration International Management