BWL Studium bei SRH Heidelberg

Cologne Business School – International Business

Wurde ihr Interesse geweckt? Dann bestellen Sie hier einfach und unverbindlich Info-Material!


Abschluss:
Bachelor of Arts (B.A.)

International Business ist ein englischsprachiger Wirtschaftsstudiengang, der Ihnen fundierte Kenntnisse der Betriebswirtschaftslehre (BWL) vermittelt und dabei insbesondere internationale Aspekte berücksichtigt.

Der Studiengang wendet sich an Studenten, die ein profundes BWL-Studium für ihre berufliche Zukunft auf dem globalen Arbeitsmarkt suchen. Neben klassischen wirtschaftswissenschaftlichen Fächern studieren Sie im Bachelor International Business mit hohem Praxisbezug und in arbeitsmarktorientierten Schwerpunkten. In einem Schwerpunktfach Ihrer Wahl werden Ihnen umfassende Kompetenzen vermittelt, die Sie von anderen Bewerbern abheben und die Sie in einem obligatorischen Auslandssemester vertiefen können.

Studienverlauf:
Der Bachelorstudiengang kombiniert internationales Management-Fachwissen mit Fremdsprachen, Persönlichkeitstrainings sowie Fallstudien aus der Praxis. In dem von Ihnen gewählten Schwerpunkt werden Ihnen umfassende Kompetenzen vermittelt, die Sie von anderen Bewerbern abheben. Neben Englisch als Studiensprache wählen Sie eine weitere Fremdsprache – Spanisch, Französisch oder einer andere Sprache. Zusätzliche Wahlfächer ermöglichen Ihnen die Vertiefung einzelner Bereiche oder Funktionen der Betriebswirtschaftslehre. Seminare, in denen Ihre Personal Skills wie Team- und Selbstmanagement gestärkt werden, runden das Studium ab.

In einem mehrwöchigen Praktikum im In- oder Ausland können Sie Ihr bereits erworbenes Wissen einbringen. Anschließend verbringen Sie ein obligatorisches Auslandsemester an einer Hochschule Ihrer Wahl; dabei können Sie z. B. an einer der vielen Partnerhochschulen studieren. Das Modulsystem auf Basis des ECTS (European Credit Transfer System) ermöglicht Ihnen ein Auslandssemester ohne Zeitverlust. Das Studium schließen Sie mit dem Schreiben einer Bachelor Thesis ab.

Studienschwerpunkte:

  • Human Resource Management and Leadership
  • Marketing Management
  • Financial Management
  • International Trade
  • Management Consulting

Die Cologne Business School bietet Ihnen im englischsprachigen Bachelorstudiengang International Business fünf Studienschwerpunkte an, die Sie nach individueller Interessenlage wählen können. Schärfen Sie auf diese Weise Ihr persönliches Profil und setzen Sie Signale für spätere Karriereschritte!

Besonderheiten des Studiengangs:
Zusätzlich ermöglichen Ihnen verschiedene Wahlfächer die Vertiefung einzelner Bereiche oder Funktionen der Betriebswirtschaftslehre. Neben Englisch als Studiensprache können Sie an unserer Hochschule eine weitere Fremdsprache – ob Spanisch, Französisch oder eine andere Sprache Ihrer Wahl – erlernen oder vertiefen. Module im Bereich Personal Skills runden Ihre Qualifikation ab.

Während des Studiums bereitet die Cologne Business School Sie mit einem obligatorischen Auslandssemester an einer Hochschule Ihrer Wahl und einem Praktikum im In- oder Ausland darauf vor nach Ihrem Studium international erfolgreich tätig zu sein.

Zugangsvoraussetzungen
Wer einen Bachelorstudiengang an der CBS studieren möchte, benötigt die Allgemeine Hochschulreife, die volle Fachhochschulreife oder einen gleichgestellten – auch ausländischen – Abschluss sowie englische Sprachkenntnisse.

Studiengebühren
Die Semestergebühren (insgesamt 6 Semester) betragen als EU Student 4.890 Euro.
Neben den Semestergebühren wird eine einmalige Einschreibungsgebühr in Höhe von 450 Euro erhoben.

Es gibt für Studierende viele Möglichkeiten, ihr Studium zu finanzieren und durch staatliche Unterstützung, zinsgünstige Kredite oder den CBS Bildungsfonds eine solide Finanzierung zu gewährleisten. Informationen hierzu finden Sie in unserer Finanzierungsbroschüre. Gerne können Sie auch einen persönlichen Termin mit einem unserer Studienberater vereinbaren.

Webseite zum Studiengang:
Cologne Business School – International Business