BWL Studium bei SRH Heidelberg

Cologne Business School – International Business – Marketing Management

Wurde ihr Interesse geweckt? Dann bestellen Sie hier einfach und unverbindlich Info-Material!


Abschluss:
Master of Arts (M.A.)

Wie konzipiere ich eine Marke für den internationalen Markt und wie führe ich diese zum Erfolg? Das ist eine der wichtigsten Fragen, die im Marketing Management-Masterstudium an der Cologne Business School beantwortet werden. Im Studium erhalten die Studierenden eine fundierte Basis, um in einer späteren Tätigkeit als Marketing Manager auf internationaler Ebene zu überzeugen. Zu den Besonderheiten des Studiums an der CBS gehört der Mix aus Theorie und Praxis, der fest im Curriculum verankert ist.

Studienverlauf:
Die Vorlesungssprache sowie die Sprache, in der die Arbeiten zu verfassen sind, ist Englisch. Im ersten Semester können Studierende in einem Business English-Kurs ihre Sprachfertigkeiten festigen. Nach dem zweiten Semester steht ein Pflichtpraktikum an. Das achtwöchige Praktikum kann in auch im Ausland absolviert werden, so dass die Studierenden hier erste Erfahrungen in einem internationalen Unternehmen machen können. In einem Business Project im zweiten Semester analysieren die Studierenden mit einem wissenschaftlichen Fokus ein Thema aus dem Bereich des Marketing Managements.

Im dritten Semester beginnen die Studierenden im Master Thesis Tutorial mit den ersten Vorbereitungen ihrer Abschlussarbeit. Im vierten und letzten Semester wird die Arbeit schließlich verfasst. Dabei besteht die Möglichkeit, die Arbeit im Rahmen eines Auslandsemesters an einer der Partnerhochschulen zu erstellen. Außerdem kann die Master Thesis in Kooperation mit einem Unternehmen geschrieben werden. So wird der Praxisbezug des Studiums noch zusätzlich verstärkt.

Studienschwerpunkte:
Die Basis des Studiengangs bilden die wirtschaftswissenschaftlichen Themen:

  • Business Economics
  • International Economics
  • Managerial Accounting
  • Values Based Management
  • Strategic Analysis and Management
  • Innovation and Change Management
  • Corporate Governance
  • Empirical Research Methods
  • Sustainable Supply Chain Management

Neben diesen allgemeinen Lehrinhalten der Wirtschaftswissenschaften gibt es die folgenden studienspezifischen Themen:

  • Market Innovation
  • Marketing Strategies
  • Branding
  • Sales
  • Pricing

Besonderheiten des Studiengangs:
Zu den Besonderheiten des Studiums gehört die vielfältige Ausbildung. Das Marketing Management-Masterstudium an der Cologne Business School ist eine gekonnte Mischung aus Theorie und Praxis. Vorlesungen wechseln sich mit praxisorientierten Veranstaltungen wie dem Business Project oder dem Business Simulation Game ab. Hinzu kommen die Angebote, in denen die Studierenden überfachliche Kompetenzen erwerben können. Dazu gehört der Kurs „Skills Elective“, „Advanced Intercultural Team- and Self-Management“ oder auch „International Project Management“.

Durch das Aneignen von Sprachkenntnissen wird zudem die Basis für eine internationale Tätigkeit gelegt. Die Lehrveranstaltungen werden unter anderem von Dozenten aus der Praxis angeboten. Die Lehrenden aus der freien Wirtschaft können auf ihre Erfahrungen aus einer langjährigen Tätigkeit zurückgreifen. Von diesem praktischen Wissen profitieren wiederum die Studierenden, da sie reale Einblicke in den Beruf des Marketing Managers erhalten.

Zugangsvoraussetzungen
Um an der Cologne Business School einen Studienplatz im Marketing Management-Masterstudiengang zu erhalten, ist ein erster Abschluss nötig. Das Erststudium (Diplom, Bachelor, Magister) sollte einen wirtschaftswissenschaftlichen Fokus haben und mindestens mit der Note „gut“ abgeschlossen worden sein. Der Studiengang sollte außerdem mindestens 180 ECTS-Punkte umfassen und an einer anerkannten deutschen oder internationalen Universität, Fachhochschule oder einer Berufsakademie abgelegt worden sein.

Studiengebühren
Es fallen für EU-Studenten pro Semester 4.890 Euro Studiengebühren an. Bei der Einschreibung sind außerdem einmalig Gebühren in Höhe von 450 Euro zu entrichten. Mit weiteren Kosten sind die fakultative Mitgliedschaft im Studierendenparlament oder dem Studentenwerk sowie das NRW-Ticket verbunden. Ggf. können am Ende des Studiums einmalige Prüfungsgebühren anfallen.

Webseite zum Studiengang:
Cologne Business School – International Business Marketing Management