BWL Studium bei SRH Heidelberg

Allensbach Hochschule – Wirtschaftspädagogik

Abschluss:
Master of Arts (M.A.)

Der Studiengang „Wirtschaftspädagogik“ an der Allensbach Hochschule ist eine spannende Option für alle, die ihren Berufsweg im Personalwesen oder bei einem Bildungsträger sehen. Ob Berufsschullehrer, Berater oder Dozent für Firmen und Schulen – dieses Studium befähigt Sie zur Übernahme leitender Positionen in der beruflichen Bildung und Personalarbeit. Zu Ihren Kernaufgaben gehört die Erarbeitung von Lösungen für schwierige Entscheidungssituationen, die Führung der Personalentwicklung und die Steuerung der externen und internen Weiterbildung von Mitarbeitern. Ihre praktische Berufserfahrung können und müssen Sie in diesem Studiengang einbringen, während das bequeme, berufsbegleitende Modell es Ihnen erlaubt ohne eine Unterbrechung der eigenen Berufstätigkeit zu studieren.


Studienverlauf:
1. Grundlagen:
Im Block „Einführung in die Berufs- und Wirtschaftspädagogik“ stehen Fragen des Lehrens und Lernens sowie der Didaktik in der ökonomischen und beruflichen Bildung im Mittelpunkt.

2. Wirtschaftswissenschaftlicher Sockel:
In diesem Modulbereich erweitern Sie Ihre Qualifikationen aus dem ökonomischen Erststudium um Themen der Internationalisierung und der Forschungsmethodik.

3. Wirtschaftspädagogischer Schwerpunkt:
Hier bereiten Sie sich gezielt auf die Tätigkeit in einem Bereich beruflicher Bildung vor. Zwei Schwerpunkte stehen zur Wahl: Berufliche Bildung und Pädagogik beruflicher Schulen oder Betriebliche und außerbetriebliche Weiterbildung.

4. Vertiefungsfächer:
Die Wahl von zwei Vertiefungsrichtungen (aus fünf wirtschaftswissenschaftlichen Vertiefungen) ermöglicht Ihnen eine individuelle Profilbildung. Mit Ihrer Master-Thesis, die den Abschluss Ihres Studiums bildet, beweisen Sie, dass Sie ein Problem aus den Themenbereichen des Master-Studiums selbstständig nach wissenschaftlichen Methoden bearbeiten können.



Besonderheiten des Studiengangs:

  • Das Studium kann vier Wochen lang kostenlos getestet werden
  • Studienbeginn jederzeit möglich



Zugangsvoraussetzungen / Gebühren:

  • Wirtschaftswissenschaftlicher Hochschulabschluss
  • Einschlägige Berufserfahrung
  • Englischkenntnisse auf dem Niveau B2

Die gesamten Studiengebühren betragen 14.160,- Euro


Webseite zum Studiengang:
Allensbach Hochschule – Wirtschaftspädagogik