BWL Studium bei SRH Heidelberg

Allensbach Hochschule – Betriebswirtschaftslehre

Abschluss:
Bachelor of Arts (B.A.)

Dieser Fernstudiengang an der Hochschule Allensbach richtet sich an alle, die einen akademischen Abschluss in der Betriebswirtschaftslehre erwerben möchten, ohne dabei die aktuelle Berufstätigkeit aufgeben zu müssen. Durch Online-Vorlesungen und –Übungen, LernApps und fakultative Seminare wird hier ein darauf maßgeschneidertes Modell angeboten. Dazu kommt die Möglichkeit sich neben dem Kernstudium auf eines der sieben angebotenen Vertiefungen (siehe Schwerpunkte) zu spezialisieren und das eigene Profil dadurch nochmals zu schärfen.


Studienverlauf:
Der Studiengang erstreckt sich in der Regel über sechs Semester, in denen die Teilnehmer zunächst Module zu den allgemeinen und speziellen Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre und zu den quantitativen Entscheidungsgrundlagen belegen.

Es folgen Module zu den Zusammenhängen von Markt und Wettbewerb sowie den Gestaltungsbereichen des Informations- und Wertschöpfungsmanagements sowie die Vertiefungsmodule (siehe Schwerpunkte).

Eine Besonderheit ist der fordernde Integrationsbereich, in dem die Studierenden in allen Phasen des Studiengangs Ihre Fach-, Methoden und Sozialkompetenz beweisen müssen. Wichtige inhaltliche und didaktische Elemente sind:

  • ein Einführungsprojekt mit Gruppenarbeit,
  • ein Seminar zur Vertiefung der im ersten Studienabschnitt gelernten Inhalte,
  • eine Projektarbeit in der Gruppe gemeinsam mit Kommilitonen/innen und
  • eine berufspraktische Phase zur Anwendung des Gelernten und zur Reflexion in der Praxis.

Das Online-Studium wird mit dem Anfertigen der Bachelor-Arbeit abgeschlossen.



Studienschwerpunkte:

  • Digital Business Management
  • Arbeits- und Organisationspsychologie
  • Energie- und Umweltmanagement
  • Unternehmensberatung und Consulting
  • Marketing Intelligence
  • Handel und Digital Commerce
  • Sportbusiness Management



Besonderheiten des Studiengangs:

  • Der Studiengang kann vier Wochen lang umsonst getestet werden.
  • Eine kostenfreie Verlängerung der Studiendauer um bis zu 18 Monate ist möglich.
  • jederzeit Studienbeginn
  • individuelles Lerntempo
  • keine Zwangspausen durch Semesterferien
  • auf Fernstudium abgestimmter Studienplan und -inhalte
  • motivierte und hoch qualifizierte Dozenten
  • umfassendes, persönliches Betreuungs- und Servicekonzept



Zugangsvoraussetzungen / Gebühren:

  • Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Alternativ: Berufliche Qualifikation plus berufliche Fortbildung nach dem Landeshochschulgesetz (LHG) Baden-Württemberg

Die Studiengebühren betragen insgesamt 11.700,- Euro.


Webseite zum Studiengang:
Allensbach Hochschule – BWL