Cologne Business School

Adresse:
Cologne Business School
Hardefuststr. 1
50677 Köln

Ansprechpartner:
Herr Jan Zaeske (Bachelor-Studiengänge)
Frau Juliane Harnoth (Master-Studiengänge)
Kontakt: www.cbs.de/kontakt
Tel: +49 (221) 93 18 09 31
Fax: +49 (221) 93 18 09 720

* kostenlos aus dem dt. Fest- und Mobilfunknetz

Webseite:
www.cbs.de


Ausführliche Beschreibung des Studienangebots:
Info ProfilB.A. International Business
Info ProfilB.A. General Management
Info ProfilB.A. Intercultural Management
Info ProfilM.A. General Management
Info ProfilM.A. General Management für Nicht-Ökonomen
Info ProfilM.A. International Business
Info ProfilM.A. International Business Financial Management
Info ProfilM.A. International Business HRM & Leadership
Info ProfilM.A. International Business Marketing Management
Info ProfilM.A. International Business Strategic Management & Consulting
Info ProfilMBA International Management


Wurde ihr Interesse geweckt? Dann bestellen Sie hier einfach und unverbindlich Info-Material!

 


Über die Cologne Business School:

Die Cologne Business School (CBS) ist international ausgerichtet und staatlich anerkannt. Sie zählt zu den deutschen Top-Wirtschafts-Fachhochschulen und ist durch das CHE-Ranking ausgezeichnet. In 7 modernen Bachelorprogrammenkönnen Sie in sechs Semestern den weltweit angesehenen Hochschulabschluss „Bachelor of Arts“ erreichen. Darauf aufbauend bietet die CBS auch Master- und einen MBA-Studiengang an. Die Studiengänge der CBS werden jeweils mit speziellen Schwerpunktfächern gewählt, in denen Sie Spezialwissen erwerben, das Sie optimal auf die Anforderungen international tätiger Unternehmen vorbereitet. Zusätzlich runden eine umfassende Sprachenausbildung, Auslandsaufenthalte, Kurse in Soft Skills und Präsentationstechniken Ihr Qualifikationsprofil ab.
Internationale Dozenten und eine straffe Organisation ermöglichen Ihnen ein effizientes und zukunftsorientiertes Studium.

Für höchste Qualität ist an der Cologne Business School gesorgt: Neben der staatlichen Anerkennung werden alle Studiengänge regelmäßig durch die trinationale Akkreditierungsagentur FIBAA (Foundation für International Business Administration Accreditation) überprüft, die im Auftrag des Wissenschaftsrates der Bundesrepublik Studienprogramme untersucht und damit Qualität im Hochschulbereich sicherstellt.