Studienschwerpunkte BWL: Finanzen – Versicherung

<<< zurück zur Übersicht: Studienschwerpunkte BWL

In jedem Beruf bedarf es gut ausgebildeter Spezialisten, die über das notwendige Fachwissen verfügen – so auch in allen Einsatzbereichen für BWLer. Das BWL-Studium umfasst daher verschiedene Schwerpunkte, die Studierende optimal auf den Einsatz in einem bestimmten Berufsfeld vorbereiten.

Welchen Studienschwerpunkt du im BWL-Studium wählst, hängt von deiner persönlichen Neigung und dem Angebot der Hochschule ab. Im Steckbrief der BWL-Studienschwerpunkte erläutern wir, was sich hinter dem jeweiligen Schwerpunkt verbirgt, beschreiben die Studieninhalte und verraten dir, welche beruflichen Perspektiven du mit diesem Schwerpunkt hast.

Hilfreicher Text?

Nicht hilfreichGeht soTeilweiseHilfreichSehr hilfreich
4,67/5 (Abstimmungen: 3)
Loading...


Studienschwerpunkte Finanzen – Versicherung – Was ist das?

Studienschwerpunkt Finanzen udn Versicherung SteckbriefImmer neue Entwicklungen im Finanzsektor lassen die Bankbranche und die Versicherungsbranche nicht still stehen. Es gibt immer wieder neue Herausforderungen im Hinblick auf die Ermittlung und Beurteilung neu auftauchender Trends. Zudem fordert die individuelle Kundenberatung, die Anfertigung umfangreicher Angebote für Kunden und die dementsprechende Dienstleistung stetige Entwicklung. Die BWL-Studierenden des Schwerpunkts Finanzen und Versicherung sollen die Methoden, Abläufen, Produkten und Instrumenten des Banken- und Versicherungssektors kennenlernen und aufnehmen. Die Basis-Fächer bleiben in der BWL immer dieselben: Volks- und Betriebswirtschaftslehre, Recht, Rechnungswesen, Informatik, Mathematik und Statistik. Zu den versicherungsspezifischen Fächern gehören Versicherungsbetriebslehre, Versicherungsprodukte, Risikomanagement und Rückversicherung, Versicherungsmarketing und –vertrieb, Controlling im Versicherungsunternehmen, Versicherungsorganisation und Versicherungsaufsicht. Die speziellen Fächer der Bankwirtschaft sind u.a. die Betreuung der Kunden, das Kreditgeschäft und das Vertriebsmanagements.

Unterschiede der Studienrichtungen im Bereich Finanzen und Versicherung

BWL Schwerpunkt Finanzen und VersicherungDie Schwerpunkte des Studiums gestalten sich je nach Studiengang anders. Gerade die stetige Entwicklung in beiden Bereichen lässt immer wieder neue Schwerpunkte in den Studiengängen aufkommen. Im Bank-Bereich fallen diese jedoch anders aus als im Versicherungsbereich. Die Studienverlaufspläne der Hochschulen geben dir Auskunft, welche Schwerpunkte dich dort erwarten. Folgende Vertiefungen wären für ein BWL-Studium mit dem Schwerpunkt Versicherung und dem Schwerpunkt Finanzen beispielsweise möglich:

  • Financial Services oder Financial Consulting
  • Gesundheitsökonomie
  • Versicherungsmakler
  • Operation Management
  • Industrie- und Gewerbeversicherung
  • Altersvorsorge-Management
  • Internationales Versicherungswesen
  • Asset Management
  • Geld- und Vermögensanlage
  • Kredit- und Auslandsgeschäft
  • Wertpapiere und Derivate
  • Vertiefung Kreditgeschäft
  • Bankmanagement

Studieninhalte Finanzen und Versicherung

Studieninhalte Finanzen und VersicherungDie Studieninhalte im BWL Studium mit Schwerpunkt Finanzen und Versicherungen sind die umfangreichen betriebswirtschaftlichen Bereiche Bankmanagement und Bankorganisation. Ebenso fallen Fächer aus dem VWL-Bereich an, wie z.B. Geld-, Kredit- und Währungspolitik. Auch das Feld der Rechtswissenschaften ist in einem solchen Studium vertreten und äußert sich in möglichen Modulen wie Privatrecht, Handelsrecht und Öffentliches Recht. Welche Fächer in deinem BWL-Studium auftauchen, entscheidet sich nach Hochschule, Studiengang und Spezialisierung. Im Folgenden haben wir ein paar mögliche Fächer aufgelistet:

  • Organisation und Personal
  • Kreditgeschäft
  • Versicherungsgeschäft
  • Führung
  • Finanzmanagement
  • Wirtschaftsmathematik und Statistik
  • Finanzbuchführung
  • Mikro-/Makroökonomie
  • Recht
  • Vermögensmanagement
  • Leasing
  • Altersvorsorge

Eine genaue Übersicht darüber, was im Studium gelehrt wird, bieten die Studienverlaufspläne der Hochschulen.

Datenbank: Schwerpunkte Finanzen und Versicherung

Auf BWL-studieren.com kannst du in der umfassenden Datenbank deinen BWL-Studiengang finden. Alle Unis, Fachhochschulen und Akademien, die den Studiengang BWL mit dem Schwerpunkt Finanzen und Versicherungen anbieten, findest du in der Datenbank.

Mit den Kategorien Schwerpunkt, Abschluss und Bundesland kannst du die Suche nach dem richtigen BWL-Studium für dich so weit einschränken, bis du das passende Studium für dich gefunden hast.

>>> hier geht´s zur Datenbank!

Berufliche Perspektiven für Absolventen im Schwerpunktbereich Finanzen und Versicherung

Schwerpunkt Finanzen und Versicherung
Mit einem Abschluss in BWL mit dem Schwerpunkt Finanzen und/oder Versicherungen kannst du in vielen Bereichen der Wirtschaft arbeiten. Für welchen Bereich du dich später bewirbst, solltest du von deinen Präferenzen, deinem im Studium gewählten Schwerpunkt und von deinen, während Praktika gesammelten, Erfahrungen abhängig machen. Folgende Tätigkeitsbereiche stehen dir nach einem Abschluss in BWL mit dem Schwerpunkt Finanzen und/oder Versicherungen beispielsweise offen:

  • Privatkundengeschäft
  • Anlageberatung
  • Finanz- und Rechnungswesen
  • Controlling
  • Unternehmensplanung
  • Banken
  • Versicherungen, Versicherungsagenturen, Versicherungsunternehmen aller Sparten

Wenn du weitere Informationen zu den Berufsfeldern, die sich aus den Schwerpunkten Finanzen und Versicherung ergeben, findest du hier auf unserer Seite unter Berufswelt der Bereiche Finanzen und Versicherung. Detaillierte Informationen über den Einstieg ins Berufsleben, Jobs, Gehälter und viele Tipps zum Thema Bewerben findest du hier ebenso wie Interviews, die wir mit BWL-Absolventen geführt haben. So kannst du einen Eindruck des Berufsalltags bekommen und erfahren, was sich hinter der jeweiligen Jobbezeichnung verbirgt.

Empfiehl uns weiter: